Spenden-Kontakt

 

Spendenkonten

Spendenkonto
IRESO Rio de Janeiro e.V.

IBAN: DE64 6619 0000 0010 3027 81
BIC: GENODE61KA1
Volksbank Karlsruhe

Bitte geben Sie beim Verwendungszweck das Wort "RU" an.

Spendenkonto
24-AR Stiftung für Straßenkinder (Don Bosco)

IBAN: DE38 7002 0500 3740 6000 60
BIC: BFSWDE33MUE (München)
Bank für Sozialwirtschaft

Bitte geben Sie beim Verwendungszweck das Wort "AR" an.

SOCIAL

Alexander Ruscheinsky ist seit seiner Jugendzeit in Sportvereinen und später auch in Einrichtungen mit sozialem Engagements aktiv tätig.

IRESO Rio de Janeiro seit 2012

      >> Für Spenden, Projektpartnerschaften, aktives Mitgliedschaftsinteresse oder sonstige Anfragen klicken Sie bitte hier <<
                                  

Gründungsinitiator
Stellvertretender Vorsitzender

IRESO engagiert sich sehr erfolgreich in Brasilien im Großraum Rio de Janeiro für die Förderung der Berufsbildung und der Gesundheit von bedürftigen Kindern und Jugendlichen aus Favelas.  

Hauptprojekte

  • Duale Berufsausbildung - Das Knauf-IRESO "Trockenbau" Ausbildungsprojekt
  • Prävestibular - Berufsvorbereitungsjahr
  • Nenhum a Menos - Für die ganz armen und kleinen Kinder der Favela
  • Mare de Leituras - Förderung von Fantasie, Sprache und Kreativität
  • Dengue Docs - Aufklärungsprojekt Dengue Fieber mit einer Truppe ausgebildeter Jugendlichen, die „Little Dengue Docs“.
  • Dando Bola para meu Futuro - In Vorbereitung; zur Intensivierung und Weiterentwicklung des Projektes Nenhum a Menos

Weitere Informationen unter: www.ireso.org

24-A.R. Stiftung für Straßenkinder seit 2003

   >> Für Spenden, Projektpartnerschaften oder sonstige Anfragen klicken Sie bitte hier <<

                       

Unterstiftung des Don Bosco Stiftungszentrums.

Gefördert werden Projekte von Don Bosco, die in irgendeiner Form mit Jugendlichen aus Ländern aller Erdteile zu tun haben, die auf der Straße leben müssen.

Autobahn-Kapelle
- Um einen höheren Geldstrom für die Don Bosco Projekte zu generieren und um auf der Autobahn A7 den Ruhe und ein Gebet suchenden Autofahrern eine Anlaufstelle zu verschaffen, wird in 2014/2015 am 24-Autohof Gramschatzer Wald eine Autobahn-Kapelle von der 24 Autobahn Raststätten GmbH errichtet.

Sämtliche Spendeneinnahmen der Besucher der Kirche werden der 24-A.R. Stiftung für Straßenkinder zukommen.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Vereinstätigkeiten

  • DJK Sportbund Regensburg, in den jungen Jahren über 10 Jahre Funktionär in dem Amateurverein
  • SSV Jahn Regensburg, 2. und 3. Bundesliga, Wirtschaftsbeirat und Stadionbeauftragter von 1998 bis 2004
  • Golfclub Sinzing Regensburg e.V., Präsident von 2005 bis 2007
  • VEDA - Vereinigung Deutscher Autohöfe, der deutsche Branchenverband der privaten mittelständischen Autohof-Raststätten, Gründungsvorstand, seit 2009 Vorstand Verkehrspolitik
  • IRESO Rio de Janeiro e.V., Gründungsinitiator und stellvertretender Vorsitzender seit 2013